Ziele
http://www.wolfgang-hoess.de/ziele-01.html

© 2014

Mit Öffentlichkeit und Bürgerbeteiligung arbeiten!

Das Wichtigste sind für mich gut informierte Bürgerinnen und Bürger! Durch das von mir eingeführte Amts- und Mitteilungsblatt, aber auch durch die größtmögliche öffentliche Behandlung der anstehenden Themen im Marktgemeinderat hat jeder die Möglichkeit sich umfassend zu informieren. Daneben stehe ich jedem persönlich als Ansprechpartner zur Verfügung und im Rathaus wurden moderne, barrierefreie und bürgerfreundliche Servicebereiche geschaffen. Daneben wird noch mehr Bürgerbeteiligung bei weitreichenden Entscheidungen in Zukunft eine bedeutende Rolle spielen.

 

Den Standort weiter stärken!

Altenstadt und die Ortsteile haben sich sehr gut entwickelt! Damit diese positive Entwicklung anhält ist es mir wichtig unsere Gemeinde für die Zukunft weiter zu stärken. Mit dem Erwerb des Obermeier-Geländes wurde ein wichtiger Grundstein für die Gestaltung und Belebung des Ortskernes gelegt. Bei einer maßvollen Schaffung von weiteren Gewerbe- und Wohnbauflächen sollten wir zukünftig vor allem der Schließung von Baulücken besondere Aufmerksamkeit widmen. Eine wichtige Aufgabe ist, dass Altenstadt und alle Ortsteile flächendeckend mit schnellem Internet versorgt werden.

 

Allen Generationen gerecht werden!

Mir ist ein gutes Neben- und Miteinander aller Generationen ein Anliegen.  Gerade für Familien und Kinder stellen wir bereits mit Kinderkrippe, Kindergärten und schulischer Mittagsbetreuung ein optimales Angebot, welches laufend angepasst wird.  Doch der demographische Wandel erfordert auch bei uns ein konsequentes Hinarbeiten zu einer altengerechten und seniorenfreundlichen Gemeinde. Es gibt bereits Ansätze zur Schaffung von altengerechtem Wohnraum und auch ein regelmäßiger Seniorentreff lässt sich zeitnah umsetzen. Besondere Aufmerksamkeit sollten wir daneben auch der Mobilität im Alter schenken.

 

Für Gemeinschaftseinrichtungen einsetzen!

Braucht Altenstadt eine neue Halle? Ich meine ja, wenn sie eine Vielzahl von Nutzungen abdecken kann und am optimalen Standort entsteht! Die von mir initiierte Standortanalyse hat ergeben, dass Altenstadt über mehrere geeignete Standorte verfügt. Umso wichtiger ist mir nun, die Idee einer „Multifunktionshalle“ in die Diskussion einzubringen. Wo und wie auch immer eine neue Halle entstehen soll: Eine durchdachte und zukunftsgerechte Planung, sowie eine gesicherte Finanzierung  sind mir ein besonderes Anliegen.

 

Die Vereine und das Ehrenamt fördern!

Die Vereine und das ehrenamtliche Engagement in Altenstadt mit allen Ortsteilen genießen meine volle Unterstützung! Dabei sind für mich auch weiterhin die gemeindlichen Zuschüsse besonders wichtig. Gerade in den Ortsteilen können  hierdurch Einrichtungen und Angebote geschaffen werden, von denen die ganze Dorfgemeinschaft profitiert. Gerade in den Vereinen wird mit gemeindlicher Unterstützung eine hervorragende Jugendarbeit betrieben und ich könnte mir vorstellen, dass hier künftig auch ein Teil der Seniorenarbeit stattfindet.